Herbstgrasmilben!! Dieses Jahr fängt es jetzt schon an

stand: 01.09.2019

Lästiger Juckreiz an den Pfoten, Ellbogen oder Ohren bei Hund und Katze??

 

Wie jedes Jahr im Herbst (Juli bis Oktober) , in warmen Jahren auch bis in den November werden unsere Wiesen und Rasenflächen von den Larven der Herbstgrasmilbe ( Neotrombicula autumnalis) bevölkert.  

Sie warten auf Grashalmen um vorbeigehende oder sich dort ausruhende Tiere oder Menschen zu befallen.  

Sie ritzen die Haut ein und ernähren sich von Hautzellen. Dies verursacht erheblichen Juckreiz und oft auch Entzündung der Haut.

 

Mit verschiedenen Medikamenten( meist Spot-on Präparate) kann man die Milben von Hund und Katze fernhalten. Wenn schon schwerer Juckreiz besteht, hilft oft nur noch der Einsatz von entzündungshemmenden Mitteln oder das Baden des Tieres. Deshalb suchen sie Ihren Tierarzt auf wenn sie den verdacht haben.